Die Böckelt GmbH
das innovative Familienunternehmen seit 1963

1963 in einer umgebauten Garage gestartet, entwickelt und produziert die Böckelt GmbH heute auf einem über 7.000 qm großen Areal innovative Produkte. Gründer Herbert Böckelt führte das Unternehmen dank wegweisender Entscheidungen in eine stabile Zukunft, so dass die Böckelt GmbH heute nicht nur regional bekannt ist, sondern sich sogar international einen Namen gemacht hat.

Neben der Metallbearbeitung und der Fertigung von Schweißkonstruktionen wurden die Produktionsmöglichkeiten bereits Anfang der 80er Jahre durch die Abteilung Gerätebau erweitert, in der schon damals elektromechanische Komponenten mit aufwändigen Steuerungen entwickelt und produziert wurden, um den wachsenden Anforderungen anspruchsvoller Kunden gerecht zu werden. Nachdem in den frühen 90iger Jahren die Softwareentwicklung als weiteres Unternehmensstandbein heranwuchs, war der Weg für noch komplexere eigene Produkte geebnet, die Bestandteile aus Metallbearbeitung, Elektronik und Software enthalten sollten. Die Böckelt GmbH zeigte sich mit ihren vielseitigen Technologien schon früh als dynamischer und flexibler Partner für ihre Kunden.

Heute stellt die Böckelt GmbH selbst entwickelte Produkte wie den BÖCKELT TOWER®, flexible Lagersysteme und Logistiksysteme als Blechlager oder Langgutlager sowie den VelusJet, die Wasserstrahlmassageliege, her. Innovative Technologien und höchster Qualitätsstandard sind bereits seit Jahrzehnten Maßstäbe der Böckelt GmbH. Mit modernem Maschinenpark und hoher Fertigungstiefe hat sich das Unternehmen schon früh auf dem Markt etabliert und verschiedenste Produkte für ihre Kunden entwickelt und produziert.

Die Böckelt GmbH wird in dritter Generation erfolgreich und mit stetigem Wachstum von Florian Schmidt und Felix Jaffke geführt.